Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Würselen

Immobilien- und Mietpreise in Würselen

Der Immobilienmarkt in Würselen

Die besten Wohnlagen in Aachen – Würselen

Aachener hatten die einstige Bergbaustadt lange verschmäht, entdecken sie aber mehr und mehr für sich; für Zugezogene mit Familie kann die Kreisstadt im Norden eine pragmatische Alternative sein. Der unverbaubare Blick ins Wurmtal bietet ländliches Idyll. Kurze und längere Wege werden in der Kaiserstraße, der „Kö von Würselen“, erledigt. Kindergärten, Schulen und Sporteinrichtungen sind ebenso wie gut frequentierte Nahverkehrsverbindungen vorhanden. Theoretisch braucht man bis zum Campus keine zehn Autominuten, praktisch wird man zumindest in Stoßzeiten deutlich länger brauchen, weil sich der Verkehr auf den Einfahrtsstraßen staut.

Die Preise stagnieren derzeit. Gespannt warten nun alle, wie sich die Situation ab 2012 entwickelt, wenn weit über 200 Neubaugrundstücke nähe Kaninsberg auf dem Markt kommen. Gefragt sind derzeit allen voran Reihenhäuser, die jünger als 20 Jahre sind – ältere Semester haben es selbst im sanierten Zustand schwer. Für 150 Quadratmeter Reihenmittelhausfläche von 2008, auf 300 Quadratmeter Grund legt man um die 250.000 Euro an. Anders die Situation bei den begehrten, aber kaum zu bekommenden freistehenden Immobilien: Für modernisierte 160-Quadratmeter aus den 70ern auf 700 Quadratmeter Gartenfläche sind Preise um die 350.000 Euro realistisch.

Die Randlagen Aachens sind bei Immobilienkäufern nicht sehr gefragt. Daher verkauft sich das Neubaugebiet in Würselen bisher nur schleppend. Doch das kann sich mit dem Ausbau des Campus schnell ändern. Auf der Suche nach einer günstigen Kaufgelegenheit, sollten Interessenten die nördliche Kreisstadt jedenfalls nicht ignorieren.

capital.de, 31.01.2017
Empfehlungen der Redaktion

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Würselen

Herzogenrath

In Herzogenrath überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.679 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Aachen-Soers

In Soers überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.511 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.546 €/m².
Die Kaufpreise für ...

Mehr erfahren
Aachen-Haaren

Haaren ist der Familien-Klassiker: Studium, erster Job, Nachwuchs kommt - ein bezahlbares Eigenheim muss her! Der Vorteil: Die Zugezogenen sind eine eingeschworene Gemeinschaft, nachbarschaftliche Kinderbetreuung funktioniert problemlos, die Häuser sind oft großzügiger und ab 200.000 für ...

Mehr erfahren
Aachen-Rothe Erde

In Rothe Erde überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,86 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren
Aachen-Panneschopp

In Panneschopp überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.498 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Aachen-Eilendorf

In Eilendorf überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.959 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Aachen-Jülicher Str.

In Jülicher Str. überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.934 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Aachen-Eilendorf, Stadtteil

In Eilendorf überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.787 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.704 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Aachen-Adalbertsteinweg

In Adalbertsteinweg überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.752 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.937 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Aachen-Richterich, Stadtteil

In Richterich überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.603 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.661 €/m².

Mietpreise
...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de