Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Koblenz-Oberwerth

Immobilien- und Mietpreise in Koblenz-Oberwerth

Der Immobilienmarkt in Koblenz-Oberwerth

Die besten Wohnlagen in Koblenz – Oberwerth

Der Stadtteil Oberwerth mit seiner Lage auf der Koblenzer Halbinsel zwischen Rhein und Mosel ist seit Jahren ein bevorzugter Wohnort für die Koblenzer. Die Käufer sind bereit, für das Flair der Objekte in bester Koblenzer Lage teilweise stolze Preise für die großbürgerlichen Häuser mit großen Grundstücken zu bezahlen. Das Angebot an Kaufobjekten ist klein, die Nachfrage groß. Das führt auch in den Segmenten der Eigentums- und Mietwohnungen zu steigenden Preisen.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Koblenz-Oberwerth

Koblenz-Metternich

Durch die Lage des Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau mitten in Metternich ist der Stadtteil besonders bei Studenten beliebt. Sie finden hier nicht nur preisgünstigen Wohnraum, sondern auch kurze Wege in die an gastronomischen Angeboten reiche Altstadt.

Güls ist ...

Mehr erfahren
Koblenz-Altstadt

Die Koblenzer Altstadt verfügt auf engem, fußläufig zu erreichendem Raum eine hohe Dichte an gastronomischer Vielfalt und bietet eine breite Palette an Einzelhandelsgeschäften, die auch Besucher aus anderen Großstädten beeindruckt. Auch Kapitalanleger müssen mit steigenden Preisen ...

Mehr erfahren
Koblenz

Die Bundesgartenschau sollte den Immobilienmarkt spürbar beleben. Doch der ersehnte Impuls blieb aus. Das Blumenmeer ist prächtig anzuschauen – mehr nicht. Nur die Toplagen legen weiter zu.
Drei Jahre lang hatten die Koblenzer geschuftet, um ihre Stadt für die Bundesgartenschau im ...

Mehr erfahren
Koblenz-Mitte

In Mitte überwiegen gute und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.154 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise ...

Mehr erfahren
Koblenz-Süd

In Süd überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.544 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.071 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Koblenz-Pfaffendorf

Die beiden auf der rechten Rheinseite gelegenen Stadtteile ziehen sich am Ufer des Stromes entlang. Dort sind noch so manche Jugendstilvillen mit hohen ­Decken, Holzfußböden und prächtigen Stuckarbeiten zu finden – und zwar zu moderaten Preisen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es vor Ort ...

Mehr erfahren
Koblenz-Güls

Durch die Lage des Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau mitten in Metternich ist der Stadtteil besonders bei Studenten beliebt. Sie finden hier nicht nur preisgünstigen Wohnraum, sondern auch kurze Wege in die an gastronomischen Angeboten reiche Altstadt.

Güls ist ...

Mehr erfahren
Koblenz-Karthause Flugfeld

In Karthause Flugfeld überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.032 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Koblenz-Karthause Nord

In Karthause Nord überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,26 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren
Koblenz-Moselweiß

In Moselweiß überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.607 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.686 €/m².
Die Kaufpreise für ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de