Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Fürth-Stadtpark, Stadtgrenze

Immobilien- und Mietpreise in Fürth-Stadtpark, Stadtgrenze

Der Immobilienmarkt in Fürth-Stadtpark, Stadtgrenze

Die besten Wohnlagen in Fürth – Am Stadtpark

Die Straßenzüge direkt am Stadtpark sind
momentan besonders beliebt – vor allem
bei jungen ausländischen Fachkräften,
die für einige Jahre in Fürth arbeiten. In
der Dr.-Mack-Straße wie der Otto-Seling-
Promenade finden Interessierte das moderne
Loft in der denkmalgeschu?tzten
ehemaligen Fabrik genauso wie die moderne
Eigentumswohnung mit direktem
Blick auf die Pegnitzauen. Die Quadratmeterpreise
erreichen mit bis zu 2600
Euro Fürther Spitzenniveau. Familien
fühlen sich in den kleinen Straßenzügen
zur Nürnberger Straße hin besonders
wohl. 1200 Kinder und Jugendliche leben
im Viertel. Im Stadtpark treffen sich
Familien wie Singles: Im Landschaftsschutzgebiet mit Stadtparkcafé, Rosengarten
und Freilichtbühne steigen neben
klassischen Konzerten und Musical-
Nächten ein Filmfestival und Sommernachtsbälle.

Hornschuchpromenade

Die besten Wohnlagen in Fürth – Hornschuchpromenade

Pro Kopf gerechnet hat Fürth die höchste Denkmaldichte der bayerischen Großstädte. In der Innenstadt stehen ganze Straßenzüge unter Ensembleschutz, die beiden schönsten: Königswarterstraße und Hornschuchpromenade. Die Häuser aus der Gründerzeit mit ihren reich verzierten Erkern, Fensterumrahmungen und Balkonen werden gern als „Jugendstil“ beworben. Falsch sagt die Fürther Historikerin Barbara Ohm, lange Jahre als Stadtheimatpflegerin tätig: „Die Häuser sind im Repräsentationsstil des damaligen Großbürgertums, im Historismus, gebaut.“ In den oft 250 Quadratmeter großen, 3,5 Meter hohen Wohnungen lassen sich gerne Ärzte, Anwälte und Manager nieder. Manche der herrschaftlichen Villen sind bis heute nicht in Wohnungen unterteilt.

Die Preise liegen in der sonnigen Hornschuchpromenade etwas höher als in der Königswarterstraße, die meist im Schatten liegt. Der Clou beider Straßenzüge: Sie liegen zentral, bilden aber dennoch eine Insel der Ruhe mit Ausblick auf einen Grünstreifen, der zum 1000-jährigen Bestehen der Stadt 2007 zum Skulpturenpfad wurde. Zu Ruhe und Grün also auch Kunst frei Haus.

capital.de, 31.01.2017
Empfehlungen der Redaktion

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Fürth-Stadtpark, Stadtgrenze

Fürth-Dambach, Unterfürberg

Im 19. Jahrhundert entdeckte das Großbürgertum
Fürths die gute Lage des rund
800 Jahre alten Dorfes und baute sich
dort neben dem alten Dorfkern Sommersitze
in schön angelegten großen Gärten.
Nach dem Zweiten Weltkrieg folgten Unternehmer,

Mehr erfahren
Nürnberg-Wetzendorf

In Wetzendorf überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 3.675 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Fürth

Für die gelungene Umgestaltung der Stadt hat Fürth viele Auszeichnungen eingeheimst – und Neubu?rger gewonnen. Vor allem junge Führungskräfte
werden angelockt. Eine Stadt auf dem Sprung in die Zukunft.
„Wissenschaftsstadt“. Den Titel bekam
Fürth als erste Kommune in ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Muggenhof

In Muggenhof überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.785 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.412 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Eberhardshof

In Eberhardshof überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.991 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.755 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Schniegling

In Schniegling überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 3.023 €/m² zum Kauf angeboten, Eigentumswohnungen aus dem Bestand ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Großreuth bei Schweinau

In Großreuth bei Schweinau überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) kosten im Schnitt 3.622 €/m². Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.653 €/m² angeboten, ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Bärenschanze

In Bärenschanze überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.944 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Fürth-Hardhöhe

In Hardhöhe überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 4.235 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Fürth-Kalb-Siedlung, Weikershof

In Kalb-Siedlung, Weikershof überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.370 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de