Anzeige
Anzeige

Immobilienpreise und Mietspiegel: Remscheid-Lüttringhausen

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Auch im Nordosten Remscheids herrscht ein ausgeprägtes Stadtteildenken, die gut 18.000 Lüttringhauser sind stolz auf ihr Quartier. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die evangelische Kirche im alten Ortskern aus dem Jahr 1735 – ein besonders schönes Beispiel „Bergischen Barocks“. Lüttringhausen ist verkehrstechnisch durch zwei eigene Autobahnanschlussstellen der A1 gut an Köln und Düsseldorf sowie an das Ruhrgebiet angeschlossen. Vom Bahnhof Lüttringhausen fahren Züge in Richtung Wuppertal und Solingen. Zudem gibt es Busverbindungen in die anderen Stadtteile sowie nach Wuppertal-Ronsdorf.



Die Lüttringhauser Innenstadt verfügt über Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs. Vorhanden sind auch alle Schulformen sowie Kindergärten und Spielplätze. Das Naherholungsgebiet Herbringhauser Talsperre liegt vor der Haustüre. Lüttringhausen ist bekannt für sein reges Vereinsleben.

„Das Preisniveau für normale Häuser und Wohnungen in Lüttringhausen liegt etwas unter dem von Lennep“, sagt Jan Trefny von der LBS Remscheid. Gebrauchte freistehende Häuser kosten in der Regel bis zu 300.000 Euro, ein Bungalow, Baujahr Mitte der 60er-Jahre, mit über 2000 Quadratmeter Grundstück und 300 Quadratmeter Wohnfläche ist mit 445.000 Euro die exquisite Ausnahme. Die Doppelhaushälfte aus dem Jahr 2005 ist für etwa 250.000 Euro zu haben. Der durchschnittliche Mietpreis beträgt etwa 5,80 Euro. Zu den guten Lagen in Lüttringhausen gehören die ...

Immobilien- und Mietpreise in Remscheid-Lüttringhausen

Karte

Der Immobilienmarkt in Remscheid-Lüttringhausen

Die besten Wohnlagen in Remscheid - Lüttringhausen

Auch im Nordosten Remscheids herrscht ein ausgeprägtes Stadtteildenken, die gut 18.000 Lüttringhauser sind stolz auf ihr Quartier. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die evangelische Kirche im alten Ortskern aus dem Jahr 1735 – ein besonders schönes Beispiel „Bergischen Barocks“. Lüttringhausen ist verkehrstechnisch durch zwei eigene Autobahnanschlussstellen der A1 gut an Köln und Düsseldorf sowie an das Ruhrgebiet angeschlossen. Vom Bahnhof Lüttringhausen fahren Züge in Richtung Wuppertal und Solingen. Zudem gibt es Busverbindungen in die anderen Stadtteile sowie nach Wuppertal-Ronsdorf.



Die Lüttringhauser Innenstadt verfügt über Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs. Vorhanden sind auch alle Schulformen sowie Kindergärten und Spielplätze. Das Naherholungsgebiet Herbringhauser Talsperre liegt vor der Haustüre. Lüttringhausen ist bekannt für sein reges Vereinsleben.

„Das Preisniveau für normale Häuser und Wohnungen in Lüttringhausen liegt etwas unter dem von Lennep“, sagt Jan Trefny von der LBS Remscheid. Gebrauchte freistehende Häuser kosten in der Regel bis zu 300.000 Euro, ein Bungalow, Baujahr Mitte der 60er-Jahre, mit über 2000 Quadratmeter Grundstück und 300 Quadratmeter Wohnfläche ist mit 445.000 Euro die exquisite Ausnahme. Die Doppelhaushälfte aus dem Jahr 2005 ist für etwa 250.000 Euro zu haben. Der durchschnittliche Mietpreis beträgt etwa 5,80 Euro. Zu den guten Lagen in Lüttringhausen gehören die Richard-Pick-Straße, Schmittenbuscher Straße und Pestalozzistraße sowie der Dörrenberg. Neubaugebiete sind keine vorhanden.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Remscheid-Lüttringhausen

Wuppertal-Rehsiepen

In Rehsiepen überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 4,79 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Rehsiepen

Remscheid-Goldenberg

In Goldenberg überwiegen gute Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 5,47 €/m², Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 5.9% Prozent im Bundesvergleich hoch aus ...

Mehr erfahren über Remscheid-Goldenberg

Remscheid-Lüttringhausen Mitte

In Lüttringhausen Mitte konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.252 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen ...

Mehr erfahren über Remscheid-Lüttringhausen Mitte

Wuppertal-Blombach-Lohsiepen

In Blombach-Lohsiepen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.147 €/m². Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,02 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Blombach-Lohsiepen

Remscheid-Lennep Altstadt

In Lennep Altstadt überwiegen gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.481 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren über Remscheid-Lennep Altstadt

Remscheid-Garschagen

In Garschagen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.5% Prozent im Bundesvergleich hoch aus Der Kauf einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist aufgrund der ...

Mehr erfahren über Remscheid-Garschagen

Wuppertal-Blutfinke

In Blutfinke überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,03 €/m², für Neubauwohnungen bei 8,75 €/m². Für Bestandswohnungen sind die Mieten im ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Blutfinke

Remscheid-Klausen

In Klausen konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 4,87 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren über Remscheid-Klausen

Remscheid-Nordstadt

In Nordstadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.170 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Remscheid-Nordstadt

Remscheid-Haddenbach

In Haddenbach überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.153 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise ...

Mehr erfahren über Remscheid-Haddenbach

In dieser Region

Mehr zum Thema

Neueste Artikel