Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Nürnberg-Gibitzenhof

Immobilien- und Mietpreise in Nürnberg-Gibitzenhof

Der Immobilienmarkt in Nürnberg-Gibitzenhof

Von Nadine Oberhuber

Den Kibitz gibt es hier schon lange nicht mehr, aber nach ihm ist das südliche Stadtviertel Gibitzenhof noch benannt. Es erstreckt sich etwa vom Rangierbahnhof über Katzwanger Straße und Dianastraße und hat rund 11.500 Einwohner. Vor allem die Ansiedlung der Siemens-Werke und von MAN verzehnfachten hier schon vor 100 Jahren die Bewohnerzahl. Heute ist Gibitzenhof ein beliebtes Wohnviertel, das aber etwas unter dem nahen Frankenschnellweg leidet. Deshalb tüfteln Stadtplaner, wie man Verkehr und Wohnbebauung besser unter einen Hut bringt. Die Wohnungspreise liegen bei 1750 bis 2000 Euro pro Quadratmeter im Bestand. Neubau ist rar. Die Mieten betragen sieben bis acht Euro pro Quadratmeter.

capital.de, 20.03.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Nürnberg-Gibitzenhof

Nürnberg-Schweinau

In Schweinau überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.076 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.827 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Altstadt (St. Lorenz)

Von Nadine Oberhuber
In der Altstadt wollen alle gern wohnen – der Stadtkern mit seinen vielen mittelalterlichen Bauten hat schließlich Charme. Dafür kostet der Qua[-]dratmeter Eigentum im Bestand hier um 2800 Euro, in der Fußgängerzone bisweilen noch mehr. Wohnungen in sanierten ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Marienvorstadt

In Marienvorstadt überwiegen sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.609 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.530 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Nürnberg-St. Leonhard

In St. Leonhard überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.722 €/m² zum Kauf angeboten, Eigentumswohnungen aus dem Bestand ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Himpfelshof

In Himpfelshof überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.312 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.931 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Gugelstraße

In Gugelstraße überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.828 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.340 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Guntherstraße

In Guntherstraße überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.369 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.886 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Bärenschanze

In Bärenschanze überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.944 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Tafelhof

In Tafelhof überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 4.335 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.215 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Hummelstein

In Hummelstein überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.184 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de