Immobilienpreise und Mietspiegel: Dortmund-Lücklemberg

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Der Preis für tolle Villen kann in Lücklemberg locker die 1-Mio.-Euro-Grenze überspringen, aber was heißt schon „toll“? Wenn nicht saniert werden muss und keine horrenden Energiekosten zu befürchten sind. Was nicht auf dem Stand der Technik ist, wechselt daher deutlich billiger den Besitzer, nämlich für maximal 800.000 Euro.



Die gute Infrastruktur mit Kindergärten, Schulen und Geschäften mache den Stadtteil im Süden Dortmunds vor allem bei Familien mit Kindern beliebt, sagt Makler Jürgen Kleinert. Die aber schauen nicht nur auf Lage, sondern auch auf den Energieverbrauch. Häuser mit alten Heizungen oder schlechter Dämmung könnten die Verkaufsverhandlungen in die Länge ziehen. „Und für die Hälfte der Interessenten kommt ein Haus mit Pool überhaupt nicht in Frage“, sagt Kleinert. Zu teuer, wenn schon die Sanierung einige 100.000 Euro kosten könnte.



Einzig unter wohlhabenden Senioren seien Pool-Häuser beliebt: „Wer etwas für seine Gesundheit tun will und ohne mit der Wimper zu zucken 450.000 bis 600.000 Euro für ein gebrauchtes Haus ausgeben ...

Immobilien- und Mietpreise in Dortmund-Lücklemberg

Karte

Der Immobilienmarkt in Dortmund-Lücklemberg

Die besten Wohnlagen in Dortmund - Lücklemberg

Der Preis für tolle Villen kann in Lücklemberg locker die 1-Mio.-Euro-Grenze überspringen, aber was heißt schon „toll“? Wenn nicht saniert werden muss und keine horrenden Energiekosten zu befürchten sind. Was nicht auf dem Stand der Technik ist, wechselt daher deutlich billiger den Besitzer, nämlich für maximal 800.000 Euro.



Die gute Infrastruktur mit Kindergärten, Schulen und Geschäften mache den Stadtteil im Süden Dortmunds vor allem bei Familien mit Kindern beliebt, sagt Makler Jürgen Kleinert. Die aber schauen nicht nur auf Lage, sondern auch auf den Energieverbrauch. Häuser mit alten Heizungen oder schlechter Dämmung könnten die Verkaufsverhandlungen in die Länge ziehen. „Und für die Hälfte der Interessenten kommt ein Haus mit Pool überhaupt nicht in Frage“, sagt Kleinert. Zu teuer, wenn schon die Sanierung einige 100.000 Euro kosten könnte.



Einzig unter wohlhabenden Senioren seien Pool-Häuser beliebt: „Wer etwas für seine Gesundheit tun will und ohne mit der Wimper zu zucken 450.000 bis 600.000 Euro für ein gebrauchtes Haus ausgeben kann“, sagt Kleinert, „den kratzen auch höhere Warmwasser- und Heizkosten nicht.“

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Dortmund-Lücklemberg

Dortmund-Kirchhörde-Ost

Als gewachsenes Villenviertel, das seinen Bewohnern Exklusivität und Intimität bietet, ist Kirchhörde ebenso begehrt wie teuer. Das Naherholungsgebiet Bittermark liegt gleich nebenan, nicht nur Dortmunds Innenstadt, auch Hagen und Herdecke ...

Mehr erfahren über Dortmund-Kirchhörde-Ost

Dortmund-Hörde

In Hörde überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.139 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Dortmund-Hörde

Dortmund-Hombruch, Stadtteil

In Hombruch überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.447 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.822 €/m². ...

Mehr erfahren über Dortmund-Hombruch, Stadtteil

Dortmund-Benninghofen

In Benninghofen überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.485 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Dortmund-Benninghofen

Dortmund-Wellinghofen

In Wellinghofen überwiegen gute und top Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.606 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Dortmund-Wellinghofen

Dortmund-Höchsten

In Höchsten überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.696 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.725 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Dortmund-Höchsten

Dortmund-Loh

In Loh überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.913 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.617 €/m². ...

Mehr erfahren über Dortmund-Loh

Dortmund-Bittermark

In Bittermark überwiegen sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.632 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.696 €/m². Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren über Dortmund-Bittermark

Dortmund-Phönix-West

In Phönix-West überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 5,95 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren über Dortmund-Phönix-West

Dortmund-Kirchhörde-West

In Kirchhörde-West überwiegen sehr gute Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,59 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht gefallen: ...

Mehr erfahren über Dortmund-Kirchhörde-West

In dieser Region

Mehr zum Thema

Neueste Artikel