Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Kiel-Schilksee

Immobilien- und Mietpreise in Kiel-Schilksee

Der Immobilienmarkt in Kiel-Schilksee

Die besten Wohnlagen in Kiel – Schilksee

Schilksee, rund 15 Autominuten von Kiels Zentrum entfernt, gilt traditionell als gute Adresse mit hohem Freizeitwert. Zur Kieler Woche, der größten Segelsportveranstaltung der Welt, wird das 1972 für die Olympischen Spiele erbaute Olympiazentrum in Schilksee zur internationalen Sportstätte. In den vergangenen Jahren wurde das Zentrum mit großem Investitionsaufwand saniert, um es als touristisches Aushängeschild von „Kiel.Sailing City – Welthauptstadt des Segelns“ zu platzieren.

Nach den Olympischen Spielen wurden die Wohneinheiten weitgehend verkauft, so dass sich heute weite Teile des Olympiazentrums in Privatbesitz befinden. In rund 3050 Wohnungen leben heute 5400 Einwohner, darunter viele Senioren. Familien leben vorwiegend in Schilksee-Süd. Dort stehen Reihenhäuser und Bungalows aus den 70er- und 80er-Jahren dicht beieinander. Sie sind ab 170.000 Euro auf dem Markt. Die Infrastruktur ist mit Supermarkt, Apotheke, Ärzten, Bank, Post, Kindergarten, Grundschule und Restaurants gut.

Die besten Wohnlagen befinden sich in Bad Schilksee und dem angrenzenden Schilksee-Süd mit Fördeblick bei Immobilienpreisen bis zu 600.000 Euro und Quadratmeterpreisen für Eigentumswohnungen bis zu 3400 Euro.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Kiel-Schilksee

Lutterbek

In Lutterbek überwiegen mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden in vergleichbarer Lage für 1.280 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Laboe

In Laboe überwiegen mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.257 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) kosten in ...

Mehr erfahren
Kiel-Ravensberg

Wachstum und kein Ende. Die Uni liegt hier gleich vor der Tür, der Stadtteil kämpft mit einer regelrechten Studentenschwemme. Aber auch Singles, kinderlose Mittvierzigerpärchen und Senioren schätzen die Lage. Die Bebauung ist gemischt, vornehmlich stehen dort Mehrfamilienhäuser aus der ...

Mehr erfahren
Heikendorf

In Heikendorf überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.889 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Kiel-Pries-Friedrichsort

In Pries-Friedrichsort überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.908 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter ...

Mehr erfahren
Altenholz

In Altenholz überwiegen sehr gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.119 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Mönkeberg

In Mönkeberg überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.096 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Kiel-Friedrichsort

In Friedrichsort überwiegen mittlere Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,87 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren
Kiel-Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook

In Ravensberg/Brunswik/Düsternbrook überwiegen top und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 3.899 €/m² zum Kauf angeboten, ...

Mehr erfahren
Strande

Strande, nördlich von Kiel, hat sich das Flair eines ehemaligen Fischerdorfs bewahrt. Beliebt ist der rund 1.600 Einwohner zählende Ort im Kreis Rendsburg-Eckernförde mit seinem Yachthafen nicht nur bei Urlaubern. Auch Kieler schätzen die gute Wohnlage am Ostseestrand. Sie müssen zwar rund ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de