Diese Fonds haben die besten Ratings

AnzeigeDiese Aktienfonds liegen im Ranking ganz vorn

Mit über 550 Fonds die größte Vergleichsgruppe für Aktien.
Mit über 550 Fonds die größte Vergleichsgruppe für Aktien.Adobe Stock

Fast alle wissen es besser, doch kaum jemand handelt entsprechend: Noch immer erfreuen sich Sparbücher und Tagesgeldkonten in Deutschland größter Beliebtheit. Und das, obwohl mittlerweile jedem klar sein könnte, dass die Kombination aus minimalen Zinsen und steigenden Verbraucherpreisen den tatsächlichen Wert des so angelegten Geldes kontinuierlich sinken lässt. Dagegen ist die Investition in Aktienfonds zwar mit einem größeren Risiko verbunden, weil der Wert von Aktien schwankt. Gerade auf lange Sicht aber winken hier vergleichsweise große Renditechancen.

Entscheidend ist: Wer in einen Aktienfonds investieren will, benötigt zuverlässige Informationen. Wie hoch fiel die Rendite in den vergangenen Jahren aus? Wie stark waren die Kursschwankungen des Fonds‘? Und am wichtigsten: Wie beurteilen unabhängige Experten die das Verhältnis von Rendite und Risiko?

Für die Vergleichsgruppe „Aktien Welt“ haben die Analysten der Ratingagentur Scope jetzt ein Ranking erstellt. Es ermöglicht Privatanlegern, in der Kategorie „Aktien Welt“ 550* Fonds zu vergleichen, die mindestens 90% ihres Kapitals in ein weltweit gestreutes Aktienportfolio investieren. In den vergangenen fünf Jahren liegt die durchschnittliche Wertsteigerung der Fonds dieser Kategorie bei 7,3% p.a.

Das sind die 20 Fonds, die Scope in seinem Ranking am besten bewertet:

Wenn Sie bei weiteren Fonds prüfen möchten, wie diese sich im Vergleich zu den Top-Produkten behaupten, können Sie es mit dem ScopeExplorer herausfinden.Die Bewertung der Fonds und die Erstellung der Ranglisten basieren auf der seit mehr als 20 Jahren etablierten Methodik der Ratingagentur Scope. Die Bewertungen reflektieren stets die relevantesten Rendite- und Risikoaspekte eines Fonds. Fonds mit einem Top-Rating haben im Durchschnitt ein signifikant besseres Rendite-Risiko-Profil und schlagen den Marktdurchschnitt häufiger als Fonds ohne Top-Bewertung.

* Alle Werte: Stand 30.11.2019