Autobiografie Staranalyst Arndt Ellinghorst und sein Porsche 911 T/R

Arndt Ellinghorst steigt auf dem Gelände des exklusiven An­wesens Wood­-­cote Park in seinen Porsche
Arndt Ellinghorst steigt auf dem Gelände des exklusiven An­wesens Wood­-­cote Park in seinen Porsche
© PR
Im Job brütet Staranalyst Arndt Ellinghorst über den Zahlen und Prognosen der Automobilbranche. Nach Feierabend gehört sein Herz dem Porsche 911T/R, dessen ungestümes Temperament er schätzt

„Auf dieses Auto muss man sich einlassen“, sagt Arndt Ellinghorst. „Es verursacht Gänsehaut, da hat man am Steuer auch mal Angst.“ Wenn der Analyst über seinen Porsche 911 T/R von 1968 spricht, schwingt Emotion mit. Seinen Berufsalltag beim Londoner Investmenthaus Sanford C. Bernstein dagegen verbringt er mit der kühlen Bewertung von Automobilaktien und dem Prognostizieren der mobilen Zukunft.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel