MarkenstrategenDas sind die Kandidaten für den CMO of the Year Award 2019

Der Preis für den besten Markenstrategen wird zum sechsten Mal verliehen
Der Preis für den besten Markenstrategen wird zum sechsten Mal verliehenPR

Wer ist der beste Markenstratege des Jahres? „Auch im sechsten Jahr ist die Jury beeindruckt, wie hochkarätig das Feld der besten CMOs ist und welche Fülle an Geschichten es gibt“, sagt der Sprecher der Jury, Capital-Chefredakteur Horst von Buttlar. „Unter den Top 10 sind zum einen bekannte Gesichter, die schon früher in der engen Auswahl waren. Aber es gibt auch viele Entdeckungen, Überraschungen oder Erfolgsgeschichten von Männern und Frauen, die ihre Marken über die Jahre systematisch aufgebaut, gepflegt oder gar neu erfunden haben.“

Die Vorauswahl erfolgte durch das CMO of the Year Council. Dem Council gehören 80 Marketingchefs renommierter deutscher Unternehmen an. An wen der Titel am 25. September schließlich verliehen wird, entscheidet eine 71-köpfige CMO of the Year Jury.

Der Preis wurde 2013 ins Leben gerufen, um in der Branche ein Zeichen zu setzen: dass der Chief Marketing Officer ein wichtiger Treiber der Transformation in Unternehmen ist. Er beziehungsweise sie trägt die Verantwortung für den Umgang mit der stetig wachsenden Fragmentierung der Märkte und muss viele Kommunikations- und Marketingdisziplinen aufeinander abstimmen sowie gleichzeitig auf die Unternehmensziele ausrichten.

Das sind die zehn nominierten Frauen und Männer:

 


Weitere Informationen zum CMO of the Year Award 2019 finden Sie unter innovationstag.de/cmo-of-the-year/

Capital ist Medienpartner des „CMO of the Year 2019“