BilderstreckeIn diesen Ländern bekommt man kürzer Rente als in Deutschland

Im Alter zur Ruhe kommen und den Lebensabend genießen – das ist in vielen Ländern leider gar nicht so einfach. Denn in einigen Ländern genießen Menschen ihre Rente nur über kurze Zeit. Deutschland, wo im Durchschnitt 20 Jahre lang Altersbezüge wahrgenommen werden, fährt da noch ziemlich gut. Denn in vielen Ländern der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) liegt ein solcher Rentenzeitraum weit über der Realität.

Abhängig ist die Zeit, die Menschen im Ruhestand verbringen, von zahlreichen Faktoren wie dem Renteneintrittsalter, den Lebenshaltungskosten als auch der durchschnittlichen Lebenserwartung. Wir haben uns das OECD-Ranking genauer angesehen – und die Schlusslichter in der Bildergalerie genauer beleuchtet.

In diesen zehn Ländern der OECD beziehen Senioren am kürzesten Rente: