Versicherungen Reiserücktritt: Worauf Urlauber jetzt achten müssen

C+Wochenstuecke_Vorsorge_data
© I Like Birds
Wer in Zeiten einer Pandemie reist, sollte sich besonders absichern. Aber Achtung: Reiserücktrittversicherungen greifen auch im zweiten Corona-Sommer nicht in allen Fällen

Die Sonne scheint, die Inzidenz sinkt und der Sommerurlaub rückt näher. Trotzdem zögern viele Urlauber mit dem Buchen. Was, wenn ich den Urlaub absagen muss, weil ich oder mein Partner krank werden? Was, wenn ich wegen steigender Infektionszahlen doch nicht in das angedachte Urlaubsland reisen will? Die Pandemie erschwert nicht nur nach wie vor den Alltag, sondern bestimmt auch die Reiseplanung, die Hotel- und Flugbuchungen. Viele Reiseportale und -büros empfehlen beim Buchen deshalb eine Reiserücktrittversicherung. Die schützt aber nicht vor allen Eventualitäten.

Was deckt eine Reiserücktrittversicherung ab?

Mehr zum Thema

Neueste Artikel