PodcastZahlen wir bald mit dem digitalen Euro?

Kryptowährungen sind auf dem Vormarsch. Auch der digitale Euro ist im Gespräch
Kryptowährungen sind auf dem Vormarsch. Auch der digitale Euro ist im Gespräch


Künstliche Intelligenz, Blockchain oder Social Bots – Die Zukunft ist digital. Aber wie digital ist eigentlich Deutschland? Im Podcast „So techt Deutschland“ gewähren die besten Digitalexperten Einblicke in die Tech-Szene.


Kryptowährungen befinden sich auf dem Vormarsch. Während Bitcoin, Facebook Libra und Ethertum mittlerweile in aller Munde sind, machen sich auch immer mehr Regierungen über staatliche Kryptowährungen Gedanken:

Venezuela will mit der Petro Coin die eigene Wirtschaft ankurbeln und auch in Schweden und China laufen die Pläne für eine eigene Digitalwährung an. Innerhalb der EU werden dagegen immer wieder die Forderungen nach dem digitalen Euro laut, darunter auch vom Bundesverband deutscher Banken.

Serkan Katilmis ist schon einen Schritt weiter. Mit seinem Start-up Cash on Ledger hat er  einen automatischen Zahlungsvorgang mit dem digitalen Euro entwickelt. Dazu wird analoges Geld in Blockchain übertragen.

Die Strategie sei dabei vor allem für Firmen interessant, die mit Maschinen arbeiten. Denn die digitale Währung ermöglicht es ihnen, nur für die Leistung der Maschinen zu zahlen. „Wenn die Maschine sich einmal dreht, gibt es zehn Cent“, erklärt Katilmis. Unternehmen brauchen Maschinen damit nicht mehr anschaffen – und sparen so Kosten. Denn alle Prozesse – insbesondere die Abrechnung – laufen automatisiert ab. Das trifft einen Nerv, sagt Start-up-Chef Katilmis.

Das Potential der Blockchain-Technologie hat Deutschland bereits erkannt. Viele Branchen versuchen daher, sich stärker mit der Technologie auseinanderzusetzen. In der Forschung klappe das auch gut, sagt Katilmis. „Aber was ich so ein bisschen vermisse, ist die praktische Umsetzung.“

Dabei sei es wichtig die Digitalisierung gerade bei mittelständischen Unternehmen, den „Hidden Champions“ voranzutreiben. Dazu gehört auch der Einsatz der Blockchain. Welche Vor- und Nachteile die Technologie dabei mit sich bringt, erklärt Katilmis in der neuen Folge von „So techt Deutschland“.

Alle Folgen von „So techt Deutschland“ finden Sie in der n-tv App, bei Audio NowApple Podcasts, Deezer, Soundcloud und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps können Sie den RSS-Feed verwenden. Nehmen Sie die Feed-URL und fügen Sie „So techt Deutschland“ einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu.