PodcastWarum Wirtschaftsphilosophen die Digitalisierung voranbringen

Anders Indset
Anders IndsetAnders Indset | wirtschaftsphilosoph.com


Künstliche Intelligenz, Blockchain oder Social Bots – Die Zukunft ist digital. Aber wie digital ist eigentlich Deutschland? Im Podcast „So techt Deutschland“ gewähren die besten Digitalexperten Einblicke in die Tech-Szene.


Moderne Technik greift in fast alle Bereiche unseres Lebens ein, sagt Anders Indset. Der Norweger arbeitet als Wirtschaftsphilosoph und untersucht, was diese Veränderungen für die Menschen selbst, unsere Gesellschaft und Wirtschaftsordnung bedeuten.

Er ist überzeugt davon, dass die Technik uns nach und nach besser kennen wird als wir uns selbst kennen: „Wir reagieren nur auf Algorithmen“, warnt Indset. Der Wirtschaftsphilosoph sieht zwar einen großen Vorteil in neuen Technologien, dennoch sagt er, dass wir Menschen brauchen, „die wissen wie man lernt“, um dieses Potenzial zu unseren Gunsten auszuschöpfen, statt uns in blinde Tech-Zombies zu verwandeln. Der Mensch müsse wieder in den Mittelpunkt rücken, so der Norweger.

In einer neuen Folge von „So techt Deutschland“ verrät Anders Indset, warum Firmen in Zeiten der Digitalisierung deshalb darüber nachdenken sollten, auch Philosophen einzustellen, und warum er der Meinung ist, dass die Quantenwirtschaft den Kapitalismus über kurz oder lang ablösen wird.

Alle Folgen von „So techt Deutschland“ finden Sie in der N-TV App, bei Audio NowApple PodcastsDeezerSoundcloud und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps können Sie den RSS-Feed verwenden. Nehmen Sie die Feed-URL und fügen Sie „So techt Deutschland“ einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu.