ThemenvorschauCapital 11/2020: Lust auf was Neues

Capital-Cover 11/2020
Capital-Cover 11/2020

Titel-Thema:

Neustart in der Krise – oder noch besser: Neustart statt Krise. Auch in Corona-Zeiten denken viele Führungskräfte über ihre berufliche Zukunft und Karriere nach. Capital hat fünf Menschen getroffen, die ein Wechsel nach vorn gebracht hat – und analysiert, warum Wendemanöver im Rückblick oft die besten Momente im Leben sind.

Unsere Themen

50 Jahre Kunstkompass: Seit 1970 bewertet Capital Bestseller und Newcomer im Kunstmarkt. Zum Jubiläum gibt’s einen Überblick über die Dauerbrenner, eine Liste
der Aufsteiger, eine exklusive Capital-­Kunst­edition – und ein Interview mit Linde Rohr-Bongard, die den Kunstkompass seit über 30 Jahren erstellt

US-Wahlen: 2016 entschied die weiße Mittelschicht die Wahl. Das dürfte 2020 nicht anders sein. Eine Reise zu den weißen Arbeitern im Mittleren Westen der USA

Nobelpreisträger: Esther Duflo und Abhijit Banerjee haben für ihre Forschung zum Kampf gegen die Armut den Wirtschaftsnobelpreis bekommen – ein Gespräch über Lösungen und neue Ideen

Die besten Ausbilder: Wer derzeit ins Berufsleben startet, muss improvisieren. Viele Unternehmen haben sich mustergültig um ihren Nachwuchs bemüht, wie eine große Studie exklusiv für Capital zeigt

Rohstoff für Batterien: Ohne Lithium geht nichts mehr, der Rohstoff steckt in fast jeder Batterie. Eine Fotodokumentation über Gewinnung, Nutzung und Folgen

Seriengründer: Christian Reber hat sein erstes Start-up an Microsoft verkauft. Seine zweite Gründung hat einen klaren Gegner: ausgerechnet Microsoft

Dienstwagen: Das Firmenauto verliert langsam seine Bedeutung für Mitarbeiter. Es gibt eine Reihe von Alternativen, wie Unternehmen Angestellte locken können – und ihnen Mobilität zur Verfügung stellen

Belarus: Die IT-Szene in Minsk und anderen Städten gehört zu den Antreibern der Proteste gegen den Autokraten Lukaschenko. Akteure der Szene berichten

Glasfaser: David Zimmer hat mit Inexio einen Champion für Glasfaserverlegung auf-gebaut. Mit einem Investor aus Schweden wird die nächste Stufe gezündet

Klimaschutz-Kredite: Auch Mittelständler kommen an Klimaschutzinvestitionen nicht vorbei. Die KfW fördert die Transformation mit Milliardenkrediten – nicht alle machen mit

Siemens: Nach diversen Auf- und Abspaltungen sind vier verschiedene Siemens-Aktien im Angebot. Welche taugt etwas, und wie viele kommen noch dazu?

Fonds-Supermärkte: Viele Anbieter verkaufen Finanzprodukte zu Discountpreisen. Bei manchen mangelt es am Service. Eine umfassende Untersuchung der Szene


Interesse an Capital? Hier geht es zum Abo-Shop, wo Sie die Print-Ausgabe bestellen können. Unsere Digital-Ausgabe gibt es bei iTunes und GooglePlay