VG-Wort Pixel

Ranking Diese Filme haben 2019 das meiste Geld eingespielt

2019 geht in die Kinogeschichte ein. Gleich drei Filme gehören zu den erfolgreichsten Blockbustern aller Zeiten, neun knackten die Milliardengrenze. Dies waren die erfolgreichsten Filme 2019

Am 9. Februar wurden die Oscars verliehen. Nur einer der zehn erfolgreichsten Filme 2019 war in der Hauptkategorie nominiert. Ob sich das mal wieder in schlechten Einschaltquoten niederschlägt, wird sich zeigen.

Die Oscars sind zwar weiterhin unangefochten die wichtigsten Preise der Filmbranche, zu der mittlerweile auch Netflix und Amazon gehören. Aber die einst so enorme Strahlkraft für die Einspielergebnisse hat nachgelassen. Denn die größten Blockbuster 2019 brauchten wirklich keine Oscars, um Milliarden einzuspielen.

2019 war für Hollywood ein gutes Jahr. Und wenn wir „Hollywood“ sagen, ist vor allem Disney gemeint, der Mutterkonzern von Star Wars und den Avengers. Acht der zehn Filme mit dem weltweit höchsten Einspielergebnis sind Disney-Produktionen oder Koproduktionen. Neun der zehn Spitzenreiter haben weltweit jeweils mehr als eine Milliarde US-Dollar eingespielt. Drei sind in die Allzeit-Bestenliste aufgestiegen. Damit ist 2019 neben 2015 mit ebenfalls drei Einträgen das derzeit erfolgreichste Kinojahr der Geschichte.

Gute Nachrichten gab es auch für die deutsche Kinolandschaft. Der Umsatz wuchs laut vorläufigen Zahlen von ComScore um 14,9 Prozent auf 964 Millionen Euro, wie „Blickpunkt:Film“ berichtete.

Das sind die erfolgreichsten Filme in 2019

Mehr zum Thema

Neueste Artikel