Glassdoor-RankingDiese Manager sind in Deutschland am beliebtesten

Die Bewertungsplattform Glassdoor hat 2020 ihr Manager-Ranking für Deutschland ausfallen lassen. Zu unsicher waren nach Ansicht der Verantwortlichen die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den hiesigen Arbeitsmarkt. So wurde der Award 2021 zum ersten Barometer, wie die deutschen Glassdoor-Nutzer die Leistung der Firmenlenker während der Krise bewerten. Ein Ergebnis: Lediglich einer der Top-10-Manager der vorherigen Rangliste hat es erneut in die Spitzengruppe geschafft.

Ranking: Beste CEOs

Wenn Beschäftigte auf Glassdoor ihren aktuellen oder ehemaligen Arbeitgeber bewerten, können sie auch die beruflichen Leistungen des Geschäftsführers sowie die Leistung der Führungsebene beurteilen. Auf diesen anonymen Bewertungen basiert das Ranking der beliebtesten Manager. Berücksichtigt wurden dabei Unternehmen mit mindestens 1000 Mitarbeitern.

Allerdings vermittelt die Rangliste unter Umständen nur eine ungefähre Ahnung dessen, was eine Belegschaft tatsächlich von der Unternehmensspitze hält. Um berücksichtigt zu werden, reichten bereits 25 Bewertungen für die beiden Führungsattribute. Sie mussten zwischen dem 2. Mai 2020 und dem 1. Mai 2021 abgegeben werden. Die Bewertungen wurden laut Glassdoor hinsichtlich Quantität, Qualität und Konsistenz untersucht, auch, um Manipulationen zu vermeiden. Die einzige Frau in den Top 25 ist übrigens Julie Sweet, CEO des Beratungsunternehmens Accenture. Sweet schaffte es allerdings nicht in die Top 10, sondern landete knapp davor auf Platz 13.

Dies sind die beliebtesten Manager der deutschen Glassdoor-Nutzer: