VG-Wort Pixel

Aktie Tipp der Woche: Freenet

Symbolbild Aktienchart
Symbolbild Aktienchart
© Getty Images
Der Mobilfunkanbieter Freenet hat mit seinem operativen Gewinn im zweiten Quartal die Erwartungen übertroffen und seine Prognose angehoben. Das dürfte der Aktie auf ihrem Erholungkurs helfen
Aktie: Tipp der Woche: Freenet

Zu den positiven Überraschungen der laufenden Quartalsberichtssaison in Deutschland gehört ohne Zweifel Freenet. Der Mobilfunkanbieter legte nach guten Geschäften im zweiten Quartal die Latte für das operative Ergebnis im Gesamtjahr etwas höher. Der operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) dürfte jetzt 460 Mio. bis 480 Mio. Euro erreichen. Bisher hatte die Spanne jeweils 10 Mio. Euro niedriger gelegen.

Die Umsatzprognose wurde dagegen bestätigt. Das bedeutet: 2022 soll der Gesamterlös auf dem Vorjahresniveau von rund 2,5 Mrd. Euro verharren. Freenet begründete die jüngsten Entwicklungen mit einem höheren Umsatzanteil des TV- und Mediengeschäfts im ersten Semester. Von April bis Juni stagnierte der Umsatz mit rund 620 Mio. Euro zwar praktisch auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums. Der operative Gewinn legte jedoch um acht Prozent auf knapp 123 Mio. Euro zu.

Während Analysten sich beim Umsatz im Schnitt mehr ausgerechnet hatten, übertraf Freenet beim operativen Gewinn die Erwartungen. Angesichts der moderaten Bewertung sollte sich der jüngst eingeschlagene Erholungskurs der eher defensiven Anteilscheine fortsetzen.

Capital Depesche - jetzt testen

Der 6-seitige, wöchentliche Börsenbrief für Anleger mit dem aktuellen Geschehen an den Kapitalmärkten, fundierten Analysen, kritischen Einschätzungen, Hintergründen aus den Vorstandsetagen, zwei erfolgreichen Depesche-Musterdepots mit den nach Meinung der Redaktion aussichtsreichsten Investments und vielem mehr. Hier bestellen

Mehr zum Thema

Neueste Artikel