VG-Wort Pixel

Aktie Tipp der Woche: Carbios

Symbolbild Aktienchart
Symbolbild Aktienchart
© Getty Images
Carbios entwickelt biologische Prozesse für das Recycling von Plastikabfall. Jetzt will das französische Unternehmen die Technologie auch in der Textilindustrie einsetzen und hat sich dazu mit prominenten Partnern zusammengeschlossen

Umweltverschmutzung durch Kunststoffe ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Genau diesem Problem hat sich Carbios angenommen. Die französische Biochemiefirma entwickelt biologische Prozesse für das Recycling von Plastikabfall. In seinem Verfahren zerlegt Carbios jede Art von PET (das vorherrschende Polymer in Flaschen, Schalen und Textilien aus Polyester) in seine Grundbestandteile, die dann zur Herstellung neuer PET-Kunststoffe mit gleicher Qualität wie Neuware wiederverwendet werden können.

Nachdem in der Verpackungsindustrie mit dem Recycling von Plastik bereits große Fortschritte erzielt wurden, soll die Technologie von Carbios nun auch das Recycling von Kunstfasern grundlegend verändern. Dazu hat sich der Konzern mit On, Puma, Patagonia und Salomon zusammengeschlossen, um die Kreislaufwirtschaft in der Textilindustrie voranzutreiben. Die Partner werden untersuchen, wie ihre Produkte recycelt werden können, und Lösungen für die Rücknahme von getragenen Polyesterartikeln entwickeln.

Aktie: Tipp der Woche: Carbios

Freilich befindet sich Carbios noch in einem sehr frühen Stadium, so dass Anleger eine große Portion Risikobereitschaft mitbringen sollten, wenn sie in die Aktie investieren.

Capital Depesche - jetzt testen

Der 6-seitige, wöchentliche Börsenbrief für Anleger mit dem aktuellen Geschehen an den Kapitalmärkten, fundierten Analysen, kritischen Einschätzungen, Hintergründen aus den Vorstandsetagen, zwei erfolgreichen Depesche-Musterdepots mit den nach Meinung der Redaktion aussichtsreichsten Investments und vielem mehr. Hier bestellen


Mehr zum Thema



Neueste Artikel