Frank Thelen „Ich siege und verliere mit den Anlegern“

Unternehmer Frank Thelen beim Gründerfestival Startup Summer Slam in Bonn
Unternehmer Frank Thelen beim Gründerfestival Startup Summer Slam in Bonn
© IMAGO / Marc John
Investor Frank Thelen steht wegen der schlechten Perfomance seines Fonds in der Kritik. Doch er glaubt weiter an eine Rendite von 400 Prozent. Ein Gespräch über irrationale Märkte, Tesla-CEO Elon Musk und rechtskonservative Investoren wie Cathie Wood und Peter Thiel

Capital: Herr Thelen, Ihr Fonds hat in zehn Monaten gut 40 Prozent verloren. Ursprünglich wollten Sie 200 Prozent Rendite in maximal acht Jahren machen. Jetzt müssten es mehr als 400 Prozent sein, um das zu erreichen. Ist das realistisch?


Mehr zum Thema



Neueste Artikel