Aufrüstung Warum die Bundeswehr bis auf Weiteres nur bedingt einsatzbereit ist

Kampfpanzer Leopard 2
Kampfpanzer Leopard 2
© IMAGO / Chris Emil Janßen
Zu hundert Prozent können sich die Verbündeten auf Deutschland verlassen, sagt die Regierung. Doch stimmt das? Auch die neuen Milliarden können nicht sofort herbeischaffen, was fehlt. Denn der Fehler liegt tiefer

„Sie können schauen, wohin Sie wollen. Es fehlt an allen Ecken und Enden“, sagt Harald Kujat. „Deutschland ist mit dieser Bundeswehr nicht in der Lage, einen substanziellen Beitrag zur Landes- und Bündnisverteidigung innerhalb der Nato zu leisten.“ Der Mann kennt die Bundeswehr wie nur wenige. Er diente in ihr 46 Jahre, vom einfachen Luftwaffensoldaten hoch bis zum General. Um die Jahrtausendwende war Kujat Generalinspekteur, auch heute noch gilt er in der Truppe als bestens vernetzt. 

Mehr zum Thema

Neueste Artikel