Markenmoment Warum Burger King alle Produkte auch fleischfrei anbietet – sogar den Whopper

Schnellrestaurantkette Burger King, erste komplett vegetarische Filiale
Burger King setzt auf den Fleischlos-Trend
© IMAGO / Horst Galuschka
Fleisch gehört eigentlich zum Markenkern von Burger King. Doch die Fast-Food-Kette hat nun auch fleischlose Burger im Angebot – zum gleichen Preis. Das kostet Marge, lockt aber neue Gäste

Der Durchbruch für den fleischlosen Burger bei Burger King kam im Juni 2021 – wenn auch zuerst nur für fünf Tage. Damals öffnete Klaus Schmäing, Marketingchef der Restaurantkette in Deutschland, in Köln einen Pop-up-Store, in dem es die Whopper nur auf Pflanzenbasis gab. Es war die erste fleischfreie Filiale einer großen Fast-Food-Kette weltweit.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel