FintechDigital-Veteran Chris Öhlund bereitet großes Fintech-Projekt vor

Tech-Manager Chris Öhlund.PR/P7S1

Im März tauchten die ersten Zeichen auf. Auf einer Testwebsite suchte die „Adler-App“ nach Nutzern, sie soll Strom- und Handyverträge organisieren und den gesparten Betrag bei einem Vetragswechsel in ein ETF-Portfolio investieren. Aufgesetzt hatten die Berater von BCG Digital Ventures die Idee (Finance Forward berichtete).

Parallel suchte die Digitaleinheit nach einem Management für das Vorhaben, gewohnt geheimniskrämerisch. Wer der Auftraggeber sei, hätten die Bewerber erst einmal nicht erfahren, heißt es.

Ein neues Projekt, das kürzlich aufgetaucht ist, gibt nun Aufschluss, mit wem BCG Digital Ventures für das Fintech offenbar zusammenarbeitet: Chris Öhlund, der als CEO das Vergleichsportal Verivox leitete und über langjährige Management-Erfahrung verfügt. Einen Technikchef hat ihm BCG bereits zur Seite gestellt.

Weitere Hintergründe zum Geschäftsmodell und den Plänen lesen Sie heute auf Finance Forward, dem Finanzportal von Capital und OMR. Für den täglichen Newsletter können Sie sich hier anmelden.