BildergalerieDiese Unternehmen sind Teil der Impfstoff-Lieferkette

In den vergangenen Wochen gab es gleich zwei vielversprechende Meldungen in Sachen Covid-Impfstoff: Erst verkündeten Pfizer und Biontech positive Zwischenergebnisse aus ihrer Impfstoff-Studie, dann folgte das US-Unternehmen Moderna. Beide wollen bald eine Zulassung beantragen.

Nach der monatelangen Suche nach einem Impfstoff könnte nun alles ganz schnell gehen: „Ich könnte mir vorstellen, dass in den USA Ende der ersten Dezemberhälfte, zweite Dezemberhälfte eine Genehmigung erfolgen könnte“, sagte Biontech-CEO Uğur Şahin in einem Interview mit Reuters-TV. „Wenn Sie so wollen ein Weihnachtsgeschenk.“ Damit beginnen nun die konkreten Vorbereitungen auf einen möglichen Covid-Impfstoff. In ganz Deutschland werden Impfzentren und Kühllager geplant.

Doch mit einem Impfstoff allein ist es nicht getan. Bis dieser seinen Weg von den Pharmaunternehmen in die Impfzentren und schließlich zur Bevölkerung findet, braucht es zahlreiche Unternehmen, die mit ihren Spezialprodukten und Dienstleistungen die Lieferkette bilden: von dem Fläschchen, in das der Impfstoff gefüllt wird, über die Kühlung auf dem Weg zum Lager, das Lager selbst bis hin zur Spritze, mit der der Impfstoff verabreicht wird.

Diese acht Unternehmen könnten beim Covid-Impfstoff zum Einsatz kommen: