ErdölDas sind die größten Ölförderländer der Welt

Lange Zeit war Saudi-Arabien die größte Ölfördernation der Welt. Das hat sich mittlerweile zwar geändert, trotzdem ist das Land aber immer noch eine der wichtigsten Produzenten des schwarzen Goldes. Wenn der staatliche Ölkonzern Saudi Aramco nur noch die Tagesproduktion um die Hälfte kürzen muss, betrifft das fünf Prozent der gesamten täglichen Fördermenge. Genau das ist nach den Drohnenangriffen auf die Raffinerien geschehen.

Der Ölkonzern BP hat in seiner Studie „Statistical Review of World Energy 2019“ auch die Ölförderung unter die Lupe genommen. Laut diesen Daten sind das die größten Ölfördernationen der Welt: