Gewerbeimmobilien Das Büro von morgen

„Mitarbeiter müssen gerne ins Büro kommen“
„Mitarbeiter müssen gerne ins Büro kommen“
© IMAGO / Westend61
Wie sieht das Büro der Zukunft aus? Und wie motivieren Arbeitgeber ihre Mitarbeiter, wieder ins Büro zu kommen? Darum geht es in der neuen Folge des Capital-Immobilien-Podcasts „Lagebericht“

Der klassische Weg ins Büro ist für viele keine Selbstverständlichkeit mehr. Durch die Pandemie haben Homeoffice und Flexdesks Einzug gehalten, und auch nach der Pandemie wollen viele Unternehmen ihren Mitarbeitern weiterhin die Möglichkeit geben, flexibel von zuhause aus zu arbeiten.

Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter motivieren wollen, wieder ins Büro zu kommen, stehen vor der Herausforderung, die entsprechenden Anreize zu schaffen. „Es geht darum, die bestmöglichen Voraussetzungen dafür zu bieten, dass die Mitarbeiter auch gut und gerne im Büro arbeiten“, sagt Katharina Biermann, CEO von Avison Young Germany, einem auf Büroimmobilien spezialisierten Maklerunternehmen. 

Wie das gelingen kann, wie die Bürogestaltung von morgen aussieht und wie Büros sich in ihre Nachbarschaft integrieren können, das bespricht Biermann mit „Lagebericht“-Host Katarina Ivankovic im Podcast.

Hören Sie außerdem in der 60. Folge des „Lageberichts“,

  • was mit Bürogebäuden gemacht werden kann, die den neuen Ansprüchen nicht gerecht werden können,
  • was für zusätzliche Orte, wie Yoga-Räume, in Büros gerade aufkommen,
  • wieso Bürogestalter darauf achten sollten, wo sie die Grenze ziehen.

Alle Folgen finden Sie direkt bei Audio NowApple oder Spotify oder via Google.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel