Frauen und Finanzen - Teil 1 Die neue Liebe zum Geld

Frauen und Finanzen - Teil 1: Die neue Liebe zum Geld
© Filipp Fröhlich
Die Zahl der Anlegerinnen ist seit der Coronapandemie kräftig gestiegen. Gut so, denn bisher hat Frauen laut Studien vor allem ihr Selbstbewusstsein von der Geldanlage abgehalten. Einmal auf dem Kapitalmarkt aktiv, sind sie dort aber so erfolgreich wie Männer

Immer mehr Frauen nehmen ihre Finanzen selbst in die Hand. Bei der Geldanlage sollten sie sich aber nicht zu sehr an Männern orientieren. Worauf Anlegerinnen stattdessen achten sollten – und welche Fehler sie sich sparen können, das erklärt Capital+ in diesem neunteiligen Ratgeber-Dossier.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel