VG-Wort Pixel

Flugverkehr So schützen sich Fluglinien vor Corona

Emirates
Das Risiko, in einem Flugzeug mit dem Coronavirus angesteckt zu werden ist kleiner, als das Virus im Shoppingcenter zu bekommen. Trotzdem tun Fluglinien alles, um ihre Passagiere und Crews vor Covid-19 zu schützen. Eine Übersicht

Von den Philippinen bis nach Nordamerika: Überall ist vor allem der Tourismus von der Corona-Krise betroffen. Der weltweite Flugverkehr bricht um zwei Drittel ein, es gibt kaum noch Flugewegungen im europäischen Luftraum. Laut Onlinedienst Flightradar24 ist die Zahl der Flüge zwischen 24. Februar und 24. März um 40 Prozent zurückgegangen. Und der Shutdown kam erst danach.

Wie Fluglinien ihre wenigen Flüge jetzt abwickeln:

So schützen sich die Fluglinien vor Corona


Mehr zum Thema



Neueste Artikel