PandemieCorona-Impfstoff: Das sind die wichtigsten Köpfe in Deutschland

Bei der Entwicklung des Corona-Impfstoffs ist sich jedes Land erst mal selbst am nächsten. Zwar hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Ende Oktober 2020 bei der Eröffnung des World Health Summit vor Impfstoff-Nationalismus gewarnt und gefordert, Corona-Impfstoffe weltweit solidarisch zu verteilen. Klar ist aber: Das Land, in dem als erstes erfolgreich ein Impfstoff gegen Covid-19 entwickelt wird, hat einen wertvollen Vorsprung vor dem Rest der Welt.

Kandidaten beim Corona-Impfstoff

Die Weltgesundheitsorganisation WHO verzeichnete am 19. Oktober 44 mögliche Impfstoffe, die sich in der klinischen Testphase befinden. Einige Studien mussten unterbrochen werden, weil Probanden erkrankt oder gestorben waren. Andere Tests geben hingegen Anlass zur Hoffnung, dass es womöglich noch 2020 oder Anfang 2021 mit dem ersten Impfstoff klappen könnte. Allerdings ist dann noch offen, wie wirksam eine solche Immunisierung gegen den neuartigen Erreger sein wird.

Dies sind einige der führenden Personen im Rennen um den Corona-Impfstoff in Deutschland.