Techgespenst Chinas Feldzug gegen die eigenen Techkonzerne

Die Macht der Bilder: Beim 70. Jahrestag der Volksrepublik China filmen Besucher auf dem Pekinger Tiananmen-Platz. Fast eine Milliarde Chinesen haben ein Smartphone
Die Macht der Bilder: Beim 70. Jahrestag der Volksrepublik China filmen Besucher auf dem Pekinger Tiananmen-Platz. Fast eine Milliarde Chinesen haben ein Smartphone
© Bruno Barbey/Magnum Photos/xxpool
Jahrelang durften Chinas Technologiekonzerne ungebremst wachsen. Doch nun geht die Kommunistische Partei gegen Alibaba, Tencent & Co. vor. Was steckt hinter dem Machtkampf?

Mitten in der Krise hat Wang Xing seine soziale Seite entdeckt. Seit die chinesische Regierung der Techbranche den Krieg erklärt hat, lief es für den 42-jährigen Tycoon nicht besonders. Gegen Wangs Lieferdienst-Imperium Meituan laufen behördliche Ermittlungen, die den Aktienkurs seines Unternehmens seit Februar fast halbierten, Wangs Privatvermögen dezimierte sich um mehrere Milliarden Euro. Höchste Zeit also, sich mit Peking gut zu stellen.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel