BilderstreckeDie besten Länder für Expats 2019

Der Tourismusboom beweist: Immer mehr Menschen sind neugierig auf fremde Länder. Dabei macht der Auslandsaufenthalt häufig Lust auf mehr. Manche Erwerbstätige erhalten von ihrer Firma die Chance, eine Zeit lang außerhalb der Heimat zu arbeiten. Andere folgen dem Fernweh auf eigene Initiative oder ziehen der Liebe wegen in ein neues Land. Und manchmal wird dieser Sprung ins Ungewisse zu einem wahren Glücksfall, der das Leben für immer in neue Bahnen lenkt.

InterNations ist ein Netzwerk für Menschen, die im Ausland leben und arbeiten. Die Organisation erkundigt sich jedes Jahr bei einem Teil seiner nach eigenen Angaben 3,6 Millionen Mitglieder, wie zufrieden sie mit ihrer neuen Heimat sind. Für die „Expat Insider 2019“-Studie wurden laut InterNations 20.259 Teilnehmer befragt, die in 187 Ländern beziehungsweise Territorien lebten. Sie erhielten einen Fragenkatalog zu 48 Aspekten des Lebens, die sich auf sechs Hauptkategorien aufteilten. Dies waren:

  • Lebensqualität
  • Eingewöhnung
  • Arbeitsleben
  • persönliche Finanzen
  • Lebenshaltungskosten
  • Familienleben

64 Destinationen wurden im finalen Ranking berücksichtigt. In ihnen lebten jeweils mindestens 75 Teilnehmer. Dies sind die zehn Länder, die Expats empfehlen können.