AktienTipp der Woche - Tele Columbus


Capital-DepescheDer Tipp der Woche ist Bestandteil der Capital-Depesche, unserem 6-seitigen Börsenbrief für Anleger mit dem aktuellen Geschehen an den Kapitalmärkten, fundierten Analysen, dem erfolgreichen Depesche-Depot und vielem mehr. Hier können Sie die Depesche bestellen


Im Februar überraschte United Internet
mit dem Einstieg beim Kabelnetzbetreiber Tele Columbus. Der Internetdienstleister hat eine Beteiligung von 9,8 Prozent an Tele Columbus erworben und einen Vertrag über den Kauf von weiteren 15,31 Prozent abgeschlossen hat, der aber noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe steht. Wird die Freigabe erteilt, wird United Internet mit 25,11 Prozent der größte Aktionär des Kabelanbieters.

Tele-Columbus-Chart

Die Nachricht ließ die SDax- Aktie kräftig haussieren, ehe es zu Gewinnmitnahmen kam. Mit Vorlage der vorläufigen Geschäftszahlen für das abgelaufene Jahr kam neuen Schwung in die Aktie. Demnach hat der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber vor allem dank seiner Übernahmen von Primacom und Pepcom den Umsatz um fast ein Drittel auf knapp 279 Mio. Euro gesteigert. Den um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) steigerte der Konzern um gut 42 Prozent auf rund 141 Mio. Euro. Per Ende 2015 zählte Tele Columbus 3,6 Mio. Haushalte zu seinen Kun- den, nach 1,7 Mio. ein Jahr zuvor.

Angaben zum Gewinn und zu weiteren Kennzahlen will das Unternehmen am 15. April mit dem Jahresbericht machen. Am 11. April informiert das Management auf einem Kapitalmarkttag über Ausblick und Strategie. Für Fantasie ist also gesorgt. Da die Aktie günstig ist, bekräftigen wir unsere Kaufempfehlung.

Weitere Tipps der Woche: Deutsche Post Capped BonuszertifikatDeutsche Telekom Capped Bonuszertifikat, L’Oréal, Barrick Gold, Sartorius, Apple Bonuszertifikat, MBB, Chorus Clean Energy und Fintech Group