Anzeige
Anzeige

Leitzinsen Die EZB macht bald Schluss mit Zinserhöhungen

EUROPEAN CENTRAL BANK - EUROSYSTEM steht auf einem Schild vor der Zentrale der Europäischen Zentralbank in Frankfurt
Die EZB wird die Zinsen am Donnerstag noch einmal erhöhen, doch danach könnte der Zinserhöhungszyklus auslaufen
© IMAGO / greatif
Die Phase der Zinserhöhungen in der Eurozone und in den USA geht zu Ende. Ob die Notenbanken schnell oder langsam Schluss machen, ist für Anlegerinnen und Anleger fast egal: Es ist jetzt eine gute Zeit in langlaufende Staatsanleihen zu investieren

War es das mit den Zinserhöhungen in der Eurozone? Die Stimmung unter den Einkaufsmanagern in den Ländern der Währungsunion trübt sich immer weiter ein. Der Index für ihre Erwartungen ist einer der wichtigsten und verlässlichsten Indikatoren für die kommende konjunkturelle Entwicklung, denn sie bestimmen mit ihren Orders erheblich darüber, wie sich das Wachstum entwickelt.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel