History Die Lampe, die Tausende Leben rettete

Inspektion von Grubenlampen
Ein Arbeiter kontrolliert Grubenlampen in england im Jahr 1935.
© IMAGO / United Archives International
Bevor Bergwerke mit elektrischem Licht beleuchtet wurde, nutzen die Mienenarbeiter Lampen mit offenen Flammen. Da diese austretende Gase entzündeten, kam es unter Tage oft zu verheerenden Explosionen – bis Sir Humphry Davy das mit einer Idee änderte

Bergbau ist eine Geschichte von Dunkelheit. Hunderte Meter unter Tage wühlen sich Männer in schlecht beleuchteten Stollen durch die Erde, um Erze, Kohle oder andere Rohstoffe an die Oberfläche zu bringen. Bevor die Mienenschächte mit elektrisch betriebenen Lampen beleuchtet wurden, nutzten die Bergarbeiter meist Öllampen – und trugen damit eine tödliche Gefahr in die Minenschächte hinein.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel