RankingDas sind die größten Autobauer der Welt

Autobauer waren vor gar nicht langer Zeit noch die umsatzstärksten Firmen der Welt. Diese Ära scheint vorbei zu sein. Nur noch zwei Vertreter der Branche sind in den Top 10 de „Fortune Global 500“ vertreten. Die diesjährige Liste der nach Umsatz größten Unternehmen der Welt verdeutlicht die Krise der Autobauer.

Sechs der zehn größten Autokonzerne mussten beim Gesamtumsatz für das im März 2020 zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2019 ein Minus melden. Bei zwei der größten Konzerne der Branche fiel der Rückgang sogar zweistellig aus. Für die übrigen Konkurrenten blieb das Wachstum meist deutlich unter zwei Prozent.

Gewinne in Autobranche brechen ein

Dramatischer sah es bei den Gewinnen aus. Sieben der zehn Spitzenreiter mussten ihren Aktionären ein Minus melden, bei allen brachen die Gewinne zweistellig ein. Ein Konzern verzeichnete gar einen Rückgang von mehr als 300 Prozent. Bei einem traditionsreichen Weltkonzern sank der Gewinn auf unter 50 Millionen Dollar. Auch hinter den deutschen Autobranche liegt ein schweres Jahr. Im Gegenzug konnten alle drei Konzerne mit steigenden Gewinnen zu Beginn der Corona-Krise signifikante Zuwächse verkünden.

Dies sind die größten Autobauer der Welt.