Bilderstrecke Das sind die Bundesländer mit den höchsten Geburtenziffern

In Deutschland werden wieder mehr Kinder geboren. Aber welche Regionen tragen besonders zum Anstieg bei? Dies sind die Bundesländer mit den höchsten Geburtenziffern

2018 kamen in Deutschland 787.500 Babys zur Welt. Das waren etwa 2600 Kinder mehr als 2017, wie das Statistische Bundesamt Anfang September mitteilte. Manche Bundesländer trugen aber stärker zum Plus bei als andere Regionen.

Bei den absoluten Zahlen führen selbstverständlich die bevölkerungsreichsten Bundesländer die Rangliste an: Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg. Wir haben uns deshalb angeschaut, welche Regionen prozentual die meisten Geburten verzeichnen konnten.

So schneiden die Bundesländer im Baby-Ranking ab:

In diesen Bundesländern kommen am meisten Kinder zur Welt


Mehr zum Thema



Neueste Artikel