Blockchain Bitcoin.de – wer ist der deutsche Player unter den Krypto-Börsen?

Bitcoin konnte zuletzt wieder an Beliebtheit gewinnen, davon profitiert die deutsche Bitcoin Group
Bitcoin konnte zuletzt wieder an Beliebtheit gewinnen, davon profitiert die deutsche Bitcoin Group
© Alexander Limbach / IMAGO
Steigt der Bitcoin, steigt auch die Aktie der Bitcoin Group. Aber was ist das für ein Unternehmen? Und wie verdient es sein Geld?

Der Wert von Bitcoin, so lautet eine ungeschriebene Krypto-Regel, korreliert mit dem Google-Suchvolumen zu dem Begriff Bitcoin. Legt man die Charts übereinander, zeigt sich: Da ist etwas dran.

Seit mehreren Jahren schon ist eine Webseite ganz oben unter den Suchergebnissen in Deutschland: die Krypto-Börse Bitcoin.de. Nach aktuellen Schlagzeilen und dem Wikipedia-Eintrag über die älteste Kryptowährung ist die Webseite für viele Interessenten der erste Berührungspunkt mit der Welt der Coins.

Hinter Bitcoin.de steht die börsennotierte Bitcoin Group SE aus dem ostwestfälischen Herford. Und die zeigt eine weitere Korrelation: Ihr Aktienkurs bewegt sich fast parallel zur Wertentwicklung des Bitcoins. Grund genug, einmal genauer hinzuschauen: Ist die Bitcoin Group nur eine Art Bitcoin-Zertifikat? Oder was kann das Unternehmen wirklich?

Alle Details zur Bitcoin-Group lesen Sie heute auf Finance Forward, dem Finanzportal von Capital und OMR. Für den täglichen Newsletter können Sie sich hier anmelden.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel