Medien 10 Fakten zu Instagram und seinen Nutzern

10 Fakten zu Instagram und seinen Nutzern
Jeder vierte Mensch mit Smartphone nutzt Instagram. jakobowens1/unsplash

  1. Rund jeder achte Mensch weltweit nutzt Instagram. Das soziale Netzwerk verzeichnet monatlich eine Milliarde Nutzer, mehr als eine halbe Milliarde loggt sich jeden Tag ein. Nur Facebook und Youtube haben mehr Nutzer, wie die Social-Media-Plattform Hootsuite feststellt. Wir präsentieren einige Highlights aus der Statistik von Hootsuite.
  2. Instagram ist ein weltweites Phänomen. 88 Prozent der Nutzer leben außerhalb der USA.
  3. Instagram ist ein Netzwerk für junge Menschen. 71 Prozent der Nutzer weltweit sind jünger als 35 Jahre. In den USA nutzen fast drei von vier Teenagern (72 Prozent) die App.
  4. Gleichzeitig gilt aber auch: Jeder dritte Erwachsene (35 Prozent), der online ist, ist auf dort aktiv.
  5. Das soziale Netzwerk ist ein globaler E-Commerce-Gigant. 2018 lagen die Werbeeinnahmen Schätzungen zufolge bei fast 7 Mrd. US-Dollar. 60 Prozent der Nutzer entdecken regelmäßig neue Produkte auf der App.
  6. Instagram verbindet die Online-Riesen Facebook und Google. 95 Prozent der Instagram-Nutzer sind auch auf Youtube aktiv. Schwesterfirma Facebook folgt auf Platz zwei mit 91 Prozent. Danach kommen Snapchat (60 Prozent) und Twitter (50 Prozent).
  7. Offenbar zieht die Instagram-Ästhetik in erster Linie Menschen mit höherem Einkommen an. Eine Umfrage unter 2000 Einwohnern in den USA ergab. 60 Prozent der Menschen mit einem Jahreseinkommen über 100.000 Dollar nutzten Instagram. Bei den Befragten mit 30.000 bis 60.000 Dollar fiel der Anteil auf 45 Prozent.
  8. Jeder vierte Mensch mit Smartphone nutzt das soziale Netzwerk.
  9. 38 Prozent der User rufen die App mehrmals täglich auf.
  10. Stories war einst Instagrams Antwort auf Snapchat. Heute sind die Videos mit Selbstlöschfunktion ein Standbein des Erfolgs. 500 Millionen Menschen sollen Stories täglich nutzen. Stories erhöht außerdem die tägliche Nutzungsdauer, vor allem bei jüngeren Nutzern.