VG-Wort Pixel

Beste Arbeitgeber Leibniz Uni Hannover – Studieren im Zeichen der Exzellenz

Niedersachsenross vor der Leibniz-Universität Hannover. Die Uni ist die größte Lehranstalt des Bundeslandes
Niedersachsenross vor der Leibniz-Universität Hannover. Die Uni ist die größte Lehranstalt des Bundeslandes
© IMAGO/agefotostock
Was denken Sie über Ihr Unternehmen? Auf der Suche nach den „Attraktivsten Arbeitgebern der Stadt“ hat Statista bei Tausenden Beschäftigten nachgefragt. Gemeinsam mit Capital wurden die diesjährigen Sieger gekürt. Einer von ihnen: Die Leibniz Universität Hannover

Die Geschichte der Uni Hannover startet bei Bierbrauer Christian Wilhelm Bornemann. In dessen Haus paukten vor fast 200 Jahren 64 Schüler – darunter Mathe, Physik oder Zeichnen. Dass aus ihnen einmal 30.000 werden würden, hätte wohl niemand gedacht. Es kam aber so: Heute ist die Leibniz-Universität Hannover (LUH) mit 85 Studienrichtungen und 5000 Beschäftigten die größte Lehranstalt in Niedersachsen.

Die wichtigsten Forschungsfelder der Uni sind heute Biomedizin, optische Technologien, Quantenoptik und Gravitationsphysik. Mit PhoenixD (Optik) und QuantumFrontiers (Metrologie) hat die LUH auch zwei Exzellenzcluster, die von Bund und Ländern gefördert werden.

Vielfalt und Chancengleichheit

Als Arbeitgeber zeichnet sich die Leibniz-Universität vor allem durch Nachhaltigkeit und Familienfreundlichkeit aus. Seit 2008 wird sie regelmäßig als „familiengerechte Hochschule“ ausgezeichnet – zum Beispiel wegen der aktiven Mithilfe bei der Kita-Suche oder flexiblen Arbeitszeiten. Daneben steht die Uni offensiv für Chancengleichheit ein. Egal, ob Mann, Frau oder divers: Die LUH macht keinen Unterschied, wer promovieren oder sich habilitieren kann.

Die Vielfalt wird auch auf der Job-Plattform Kununu am besten bewertet. Daneben loben die Beschäftigten die Unternehmenskultur – also die Work-Life-Balance und wie interessant die Jobs sind. Weniger gut werden Aufstiegsmöglichkeiten und Gehalt bewertet – wobei die Gestaltungsmöglichkeiten der Uni hier begrenzt sind.

Das Ranking „Attraktivste Arbeitgeber der Stadt“ beruht auf einer Umfrage von 500 Arbeitgebern aus 25 Städten. Rund 13.300 Arbeitnehmer, die entweder in den Städten oder in einem Umkreis von 25 Kilometern wohnen, hat Statista im März und April 2022 zu diesem Zweck befragt. Die Teilnehmer bewerteten dabei nicht nur ihr eigenes Unternehmen, sondern konnten auch Feedback zu anderen lokalen Firmen abgeben. Die Befragten beurteilten auch, ob sich Unternehmen am Standort wirtschaftlich und sozial engagieren – und ob sie gegenüber der Belegschaft und Geschäftspartnern sozial verantwortlich handeln. Die kompletten Ergebnisse der Umfrage finden Sie hier.


Mehr zum Thema



Neueste Artikel