GehaltIn diesen Branchen gibt es am meisten Weihnachtsgeld

Ganz kann das Weihnachtsgeld 2021 nicht mit der Inflationsrate mithalten. Tarifbeschäftigten mit Weihnachtsgeldanspruch erhalten laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) durchschnittlich 2677 Euro brutto. Das sind 1,9 Prozent mehr als im Jahr zuvor. 87,2 Prozent der Tarifbeschäftigten in Deutschland bekommen 2021 Weihnachtsgeld. Das fällt allerdings in der Höhe extrem unterschiedlich aus.

Destatis hat die durchschnittliche Höhe des Weihnachtsgeldes in den Branchen berechnet. Die Spanne reicht von 301 bis 5651 Euro. In manchen Wirtschaftszweigen geht fast jeder fünfte Tarifbeschäftigte leer aus, in anderen bekommt absolut jeder Weihnachtsgeld. Unterschiede können sich auch durch andere Faktoren ergeben. Die Statistiker haben alle zusätzlichen Jahressonderzahlungen, die im November und Dezember bei Beschäftigten ankommen, zum Weihnachtsgeld gerechnet.

In diesen Branchen gibt es am meisten Weihachsgeld: