Meine StadtNürnberg: Mit einem Spritzer Spießigkeit

Heimatverbunden: Der Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl aus NürnbergPR

Bereits mit 18 Jahren erwarb Hans Rudolf Wöhrl seinen ersten Pilotenschein. Mitte der 70er-Jahre gründete er eine regionale­ Fluggesellschaft – den Nürnberger Flugdienst. Zuletzt sorgte Wöhrl für Schlagzeilen, als der 70-Jährige die insolvente ­Air Berlin übernehmen wollte. Im Jahr 2011 stieg er nach einem Streit mit seinem Bruder beim Modehaus Wöhrl aus. Verheiratet ist er mit der CSU-Politikerin und Ex-Miss-Germany Dagmar Wöhrl, die auch als Jurorin der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ bekannt ist.

Meine Heimat

Nürnberg ist meine Heimat, mein Rückzugsort. Hier fühle ich mich daheim. Aber ich bin so viel unterwegs, dass ich nicht ständig hier sein muss. Ja, noch nicht einmal ständig hier sein will. Vielleicht liebe ich die Stadt gerade deswegen, weil sie mich nicht besitzt.

Jetzt am Kiosk in der Region oder zu bestellen über den Abo-Shop

Mein Haus

Seit mehr als 30 Jahren lebe ich mit meiner Familie in Nürnberg-Erlenstegen, ganz in der Nähe meines Elternhauses. Ich bin dem Osten der Stadt treu geblieben.

Mein Wohnstil

Wir haben das Haus 1984 von einem Arzt gekauft und alles gelassen, wie es war. Doch bald konnten wir das dunkle Holz nicht mehr sehen. Seitdem haben wir häufig um- und angebaut. Heute ist das Haus, würde ich sagen, modern.

Meine Stadt

Nürnberg ist eine Großstadt, die alles bietet, und trotzdem überschaubar ist. Dabei hat die Region nicht viel weniger Einwohner als der Großraum München. Nürnberg ist eine ausgesprochen preiswerte Stadt. Ich behaupte, nirgendwo in Deutschland gibt es ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Atmosphäre in der Stadt ist kuschelig heimelig mit einem Spritzer Spießigkeit. Der Franke liebt das.

Meine Lieblingsorte

Entspannung finde ich am besten zu Hause. Das breite kulturelle Angebot nutze ich im Gegensatz zu meiner Frau so gut wie gar nicht. Ab und zu gehe ich mal ins Kino, ins Kabarett oder zu einem Rockkonzert. Aber die Nähe zur Natur ist in Nürnberg einzigartig. Von der Innenstadt sind es gerade mal sechs Kilometer in endlose, ruhige Wälder. Auch sind die mittelalterlichen Wehranlagen beeindruckend.

Mein Gastro-Tipp

Essen gehen ist meine große Leidenschaft. Das Angebot in der Stadt ist einfach riesig – es beginnt mit wunderbaren kleinen Restaurants und endet im Sternebereich. Ich kann unmöglich alle Lieblingslokale auflisten.

Was müsste sich ändern?

Ich würde mir wünschen, dass die Menschen in Nürnberg Neuem etwas aufgeschlossener gegenüberstehen würden. Wenn man nicht jede Veränderung mit 1 000 Contras, sondern auch mal mit ein paar Pros kommentieren würde.

Capital Immobilien-Kompass
Capital Immobilien-Kompass

Aktuelle Immobilienpreise und detaillierte Karten für alle Wohnviertel Deutschlands finden Sie im Capital Immobilien-Kompassimmobilien-kompass.capital.de

In dieser Reihe erzählen Wladimir Kaminer und Udo Walz (beide Berlin), Wolfgang Niedecken (Köln), Sönke Wortmann (Düsseldorf), Andreas Rieke alias AndYpsilon (Stuttgart) Hans Rudolf Wöhrl (Nürnberg), Sebastian Krumbiegel (Leipzig), Charles Schumann (München), Corny Littmann und Lotto King Karl (Hamburg) sowie Tobias Rehberger und Friedrich von Metzler (Frankfurt) was sie mit ihrer Stadt verbindet. Bisher erscheinen: