Immobilienpreise und Mietspiegel: Main-Kinzig-Kreis

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

420.800 Einwohner

Mit dem Wachstum Frankfurts und dem Preisanstieg insbesondere in den Taunus-Vororten rückt der östlich gelegene Main-Kinzig-Kreis stärker in den Blickpunkt. Der bevölkerungsreichste Landkreis in Hessen ist vielschichtig: Er reicht von Großsiedlungen am Frankfurter Stadtrand in Maintal über Kleinstädte wie Gelnhausen bis hin zu ländlichen Gemeinden im Spessart mit dem Kinzig-Stausee.

Kommunen wie Erlensee sind zudem sehr beliebt bei jungen Familien. Insgesamt gilt der Landkreis als ruhig und mit Ausnahme der Stadt Hanau als eher ländlich geprägt – allerdings mit einer guten Bahn- und Autobahninfrastruktur ausgestattet. Sie dürfte sich noch verbessern, wenn die Bahnstrecke von Hanau nach Fulda tatsächlich ausgebaut ist und die A66 in Frankfurt am Riederwalddreick an die A661 angebunden wird. Beide Projekte sollen in diesem Jahrzehnt umgesetzt werden – vorausgesetzt, es ist auch genügend Geld vorhanden.

Von Stefan Schaaf

(Stand: Mai 2020)

Immobilien- und Mietpreise in Main-Kinzig-Kreis

Karte

Der Immobilienmarkt in Main-Kinzig-Kreis

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Main-Kinzig-Kreis

Langenselbold

In Langenselbold überwiegen mittlere und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.129 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Langenselbold

Büdingen

In Büdingen überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.463 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Büdingen

Bad Orb

In Bad Orb überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.303 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Bad Orb

Bad Soden-Salmünster

In Bad Soden-Salmünster überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.284 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Bad Soden-Salmünster

Freigericht

In Freigericht überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.719 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Freigericht

Wächtersbach

In Wächtersbach überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.281 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Wächtersbach

Linsengericht

In Linsengericht überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.695 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Linsengericht

Gründau

In Gründau überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.647 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Gründau

Steinau an der Straße

In Steinau an der Straße, Brüder-Grimm-Stadt überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für ...

Mehr erfahren über Steinau an der Straße

Ronneburg (Hessen)

In Ronneburg überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.646 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Ronneburg (Hessen)


In dieser Region



Neueste Artikel