Geldanlage Vermögen richtig aufbauen – die Bauanleitung für Ihr Portfolio

Die Aktienseite einer Zeitung zeigt die aktuellen Kurse
Anlegerinnen und Anleger können im Depot auf Standardprodukte setzen, oder sich ihr Portfolio selbst zusammebauen
© picture alliance / Bildagentur-online/McPhoto | Bildagentur-online/McPhoto
Viele Finanzexperten geben Standardtipps für den Vermögensaufbau. Doch wie genau Anleger ihr Portfolio aufbauen und strukturieren sollen, sagen sie nur selten. Eine Bauanleitung für das richtige Depot in drei Schritten

Wie baut man sich den richtigen Grundstein für sein Vermögen auf? Viele Expertinnen und Experten sprechen darüber, erwähnen Regeln wie „Breit streuen“ oder „einen ETF auf den MSCI World“ abschließen. Aber ins Detail gehen sie selten. Wir wollen es ausführlicher machen und erklären in drei Schritten, wie man sich das Depot am besten zusammenbaut.

Bevor es an die Zusammensetzung des Depots geht, müssen Basic-Fragen geklärt werden: Wie viel Geld soll angelegt werden? Wofür soll die Summe dienen? Wie ist das gesamte Vermögen strukturiert – soll in der nächsten Zeit eine Immobilie gekauft werden? Steht eine Heirat an oder gar eine Scheidung? Gibt es Kinder oder sind welche geplant? All diese Aspekte entscheiden darüber, wie man Geld investiert.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel