SchaubildWirtschaftskarte: neue Diesel-Pkw

Welche Bedeutung hat die Dieseltechnologie weltweit? Weil ein einheitlicher Datensatz nicht erhältlich war, hat Capital verschiedene Daten kombiniert: Für Europa zeigen wir die Erstzulassungen von Neuwagen, für andere Märkte die Neuwagenverkäufe. Das ist statistisch nicht identisch, aber es ist vergleichbar.

2014, also im Jahr vor Bekanntwerden des Betrugs, wurden in den USA 7,9 Millionen neue Pkw verkauft. Gerade mal 0,5 Prozent davon mit Dieselmotor. Noch niedriger liegt der Anteil in China. Dort wurden 2014 nur 9046 Diesel-Pkw hergestellt. Bei 19,7 Millionen Neuwagen bedeutet das gerundet null Prozent. In Europa und Indien war dagegen etwa jeder zweite neue Pkw ein Diesel.

Auf der Karte werden die Länder grau angezeigt, für die wir die Daten hinterlegt haben.

Die Wirtschaftskarte erscheint jeden Monat in Capital. Interesse am Magazin? Hier geht es zum Abo-Shop, wo Sie die Print-Ausgabe bestellen können. Unsere Digital-Ausgabe gibt es bei iTunes, GooglePlay und Amazon