ModeSchuhe - gepflegter Auftritt

Schuhe putzen
Das Aushängeschild des Mannes – der Schuh
© Getty Images

Ihre Kriterien beim Schuhkauf?

Floris van Bommel: Bei einem formalen Schuh: Lederqualität, Konstruktion, Innensohle und Fütterung. Qualitätsunterschiede von Schuhen, die auf den ersten Blick gleich aussehen, können riesig sein.

Stefano Moreschi: Vier Fragen sind wichtig: Wofür brauche ich die Schuhe? Wie sehen sie aus? Sind sie komfortabel? Vor allem aber: Stimmt die Qualität?

Lewin Berner: Ein Schuh muss perfekt sitzen. Da sollte man keine Kompromisse machen.

Was sind neue Trends bei klassischen Herrenschuhen?

Van Bommel: Wenn es einen Trend gibt, dann den, dass wir uns über Schuhe ausdrücken können. Bei Businessmodellen gleicht das einer Revolution. Klassische Regeln sind endgültig passé.

Berner: Der Businessschuh in schwarzem Glattlack ist auf dem Rückzug. Im Trend ist das gewisse Extra: Lederkombinationen, Farbakzente und Hybriden, also Budapester kombiniert mit einer hellen Leichtzellsohle. Auch im Trend: Dressbooties, also Halbstiefel mit Loch- und anderen Details, die auch zum Anzug tragbar sind.

Welche Schuhe tragen sie am liebsten?

Van Bommel: Lackschuhe sind immer cool und passen zu fast allem: Jeans, Chinos und Smoking.

Moreschi: Ich liebe Schuhe. Ich könnte jeden Tag ein neues Paar tragen.

„Schuhe machen den Mann“

Capital 01/2017
Die aktuelle Capital

Das No-go bei Schuhen?

Van Bommel: Einen Schuh zu kaufen, der nicht zur Persönlichkeit passt.

Berner: Einen Anzug mit Laufschuhen zu kombinieren.

Moreschi: Ich schaue immer auf die Schuhe einer Person und versuche, sie zu verstehen. Was bei einem eine Stil-Katastrophe ist, sieht beim anderen fantastisch aus. Was gar nicht geht: dreckige Schuhe und bunte Farben mit weißer Sohle.

Ein Schuh ist nur so schön wie die Socken dazu. Richtig?

Van Bommel: Schuhe machen den Mann. Ein guter Schuh kann einen schlimmen Anzug auffangen. Andersrum funktioniert das nicht. Aber: Hässliche Socken ruinieren einen guten Schuh.

Berner: Jemand schlägt seine Beine übereinander und zu kurze Socken geben den Blick aufs weiße Bein frei. Furchtbar! Strümpfe in richtiger Länge sind ein Muss.

Moreschi: Die beste Lösung: blaue Socken. Immer. 

Welche Pflege braucht ein Schuh im Winter?

Moreschi: Nicht zwei Tage hintereinander das gleiche Paar tragen.

Van Bommel: Die gute alte Schuhcreme! Nur nicht zu dick auftragen, das erstickt das Leder.

Berner: Nach dem Tragen auf Schuhspanner ziehen. Und bloß nicht auf die Heizung stellen.


Floris van Bommel ist Creative Director der gleichnamigen niederländischen Schuhmarke mit 280-jähriger Tradition. florisvanbommel.com

Stefano Moreschi führt in dritter Generation das italienische Familienunternehmen, das sich auf Schuhe spezialisiert hat. moreschi.it

Lewin Berner ist Chef der deutschen Traditionsmarke Sioux aus Walheim, die als Erfinder der Mokassins gilt. sioux.de


Newsletter: „Capital- Die Woche“

Jeden Freitag lassen wir in unserem Newsletter „Capital – Die Woche“ für Sie die letzten sieben Tage aus Capital-Sicht Revue passieren. Sie finden in unserem Newsletter ausgewählte Kolumnen, Geldanlagetipps und Artikel von unserer Webseite, die wir für Sie zusammenstellen. „Capital – Die Woche“ können Sie hier bestellen: