VG-Wort Pixel

Bilderstrecke Die größten Konzerne mit einer Chefin an der Spitze

Nur 14 der 500 größten Unternehmen weltweit werden von einer Frau geführt. Das sind die umsatzstärksten Konzerne mit einer Chefin an der Spitze

Die Schlagzeilen im Oktober 2020 klangen anachronistisch und waren es auch. „Endlich eine Dax-Chefin“, titelten Medien zum Amtsantritt von Jennifer Morgan beim Softwarekonzern SAP. Ein halbes Jahr später war in der Welt der 30 größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands alles beim Alten. Dieses Mal lauteten die Schlagzeilen: „Erste Dax-Chefin wieder weg.“ Morgan musste im Zuge der Corona-Krise die SAP-Doppelspitze verlassen.

Wenig weibliche CEOs

Im Rest der Welt sieht es kaum besser aus. Lediglich 14 der 500 umsatzstärksten Konzerne weltweit werden von Chefinnen geführt. Die gläserne Decke ist derzeit bei Platz 40 eingezogen. Darüber ist in den Fortune Global 500 kein weiblicher CEO zu finden.

Aber vielleicht ändert sich das ja. Viele der Chefinnen dieser Liste sind relativ neu im Amt. Sie scheinen auch erfolgreich zu sein. Im Geschäftsjahr 2019 verzeichneten sechs der zehn umsatzstärksten Firmen des Rankings ein Minus. Unter den zehn größten Konzernen mit weiblichem CEO mussten nur drei ein Umsatzminus melden.

Dies sind die zehn größten Firmen der Welt mit einer Chefin.

Größte Firmen mit einer Chefin


Mehr zum Thema



Neueste Artikel