Fondsmanager Ralf Lochmüller Was Aktieninvestoren von David Swensen lernen können

Ralf Lochmüller sitzt auf einem Stuhl
Ralf Lochmüller
© Anna Ziegler
Mit der Fondsgesellschaft Lupus alpha ist Ralf Lochmüller erfolgreicher Aktieninvestor. Sein Vorbild ist David Swensen, von dem er auch seine wichtigste Lehre für Krisen mitgenommen hat

Herr Lochmüller, Sie sind passionierter Aktieninvestor und haben mit Lupus alpha Ihre eigene Fondsgesellschaft gegründet. Gibt es für jemanden wie Sie eigentlich ein Vorbild, eine Inspiration?

RALF LOCHMÜLLER: Ein großes Vorbild für mich ist David Swensen, der vor einem Jahr verstorbene langjährige Chef der Yale-Stiftung. Inspiriert haben mich seine Bücher zur Anlagestrategie. Das hat meine Sicht auf das Portfoliomanagement geprägt.

Was haben Sie mitgenommen?


Mehr zum Thema



Neueste Artikel