VG-Wort Pixel

Nebenwerte Tipp der Woche: Shop Apotheke

Symbolbild Aktienchart
Symbolbild Aktienchart
© Getty Images
Die Aktie von Shop Apotheke hat eine schwere Krise durchlaufen. Vor allem die Pannen um die Einführung des E-Rezeptes drückten auf den Kurs des Papiers der Online-Apotheke. Doch jetzt ist Licht am Ende des Tunnels
Nebenwerte: Tipp der Woche: Shop Apotheke

Die Aktie von Shop Apotheke Europe ist 2023 mit einem prozentual zweistelligen Plus gut aus den Startlöchern gekommen. Schon Ende des vergangenen Jahres sorgten Aussagen von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach während der Digital Health Conference von Bitkom für frischen Schwung in den schwer gebeutelten Papieren. Demnach soll das E-Rezept Mitte 2023 kommen.

Vor allem die Unsicherheiten und Pannen rund um dessen Einführung hatten seit Ende 2021 den Aktienkurs zunehmend unter Druck gebracht. Doch nun zeichnet sich im Bereich um 40 Euro eine Bodenbildung ab. Auch die laufende Grippe- und Erkältungswelle dürfte dem Unternehmen in die Karten spielen.

Viel Potenzial sieht das Analysehaus Jefferies, welches die Einstufung in einem Ausblick auf das vierte Quartal 2022 auf „Kaufen“ mit einem Kursziel von 140 Euro belassen hat. Diese Marke liegt satte 185 Prozent über der aktuellen Notiz. Die am 7. März anstehenden Kennziffern zum Schlussviertel 2022 dürften die Jahresziele der Online-Apotheke bestätigen, so die Experten. Die Profitabilität sollte im Vergleich zum ersten Halbjahr gestiegen sein. Die Aktie ist eine spannende Turnaround-Wette.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel