VG-Wort Pixel

Aktie Tipp der Woche: Ringmetall

Symbolbild Aktienchart
Symbolbild Aktienchart
© Getty Images
Ringmetall ist ein Spezialanbieter in der Verpackungsindustrie, der im Bereich Spannringe Weltmarktführer ist. Nach einem starken Jahresauftakt legte das Unternehmen auch im zweiten und dritten Quartal nach
Aktie: Tipp der Woche: Ringmetall
© Capital

Hohes Wachstum, beste Aussichten und eine günstige Bewertung – drei Attribute, die eine gute Aktie ausmachen. Ringmetall vereint all diese Eigenschaften. Der Spezialanbieter in der Verpackungsindustrie, der im Bereich Spannringe Weltmarktführer ist, steigerte nach einem starken Jahresauftakt auch im zweiten Quartal Umsatz und Ergebnis stark. So legten die Erlöse um 38 Prozent zu, das Ebitda verbesserte sich überproportional um 47,3 Prozent.

Positiv bemerkbar machte sich dabei die Anfang des Jahres getätigte Übernahme von Rhein-Plast. „Die anhaltende Geschäftsdynamik übertrifft unsere Erwartungen“, heißt es aus dem Unternehmen. Daher schraubte der Vorstand auch die Prognose nach oben. Erwartet wird nun einen Umsatz von 205 bis 225 (bislang: 180 bis 200) Mio. Euro Mio. sowie ein Ebitda von 26 bis 32 (bis- her 22 bis 27) Mio. Euro. „Nach den Halbjah- reszahlen sollte das sehr gut erreichbar sein“, konstatiert SMC-Analyst Holger Steffen. Auch die Mittelfristziele, die bis 2027 einen Umsatz von 350 Mio. Euro und ein Ebitda von 45 Mio. Euro vorsehen, sollten problemlos erreichbar sein. In dem KGV von unter zehn sind die guten Aussichten längst nicht enhal- ten. Der Nebenwert ist kaufenswert.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel