Anlegen für Anfänger – Teil 3 Anlageklassen: Darauf sollten Sie bei Aktien, Anleihen und Co. achten

Anlegen für Anfänger – Teil 3: Anlageklassen: Darauf sollten Sie bei Aktien, Anleihen und Co. achten
© Filipp Fröhlich
Anleger sollten ihre Möglichkeiten kennen, um für sich die richtige Anlageentscheidung zu treffen. Wo die Chancen und Risiken verschiedener Anlageklassen liegen

Wer Geld anlegen möchte, kann zwischen verschiedenen Anlageformen wählen. Welche die Richtige ist, hängt von der individuellen Risikobereitschaft eines Anlegers ab. Experten raten: Anleger sollten ihr Portfolio breit aufstellen, also mehrere Anlageklassen miteinander mischen. Durch diese Streuung sichern Anleger ihr Vermögen gegen starke Verluste ab, ohne dabei auf Erträge zu verzichten. Hier ist eine Auswahl der wichtigsten Anlageklassen, die Sparer kennen sollten:


Mehr zum Thema



Neueste Artikel